P2Tools
Wechsel zwischen Dunkel/Hell/Auto Modus Wechsel zwischen Dunkel/Hell/Auto Modus Wechsel zwischen Dunkel/Hell/Auto Modus Zurück zur Startseite

Download

Unterstützt wird Windows und Linux. Das Programm benötigt eine aktuelle Java-VM ab Version: Java 17. Für Linux-Benutzer wird OpenJDK empfohlen. (FX-Runtime bringt das Programm bereits mit und muss nicht installiert werden).

Das Programm wird in drei Paketen angeboten. Diese unterscheiden sich nur im “Zubehör”, das Programm selbst ist in allen Paketen identisch:

Aktuelle Version

  • MTPlayer-XX__2023.05.22.zip
    Das Programmpaket bringt nur das Programm und die benötigten Hilfsprogramme aber kein Java mit. Auf dem Rechner muss eine Java-Laufzeitumgebung ab Java17 installiert sein. Dieses Programmpaket kann auf allen Betriebssystemen verwendet werden. Es bringt Startdateien für Linux und Windows mit.

  • MTPlayer-XX__Linux=mit=Java__2023.05.22.zip
    MTPlayer-XX__Windows=mit=Java__2023.05.22.zip
    Diese Programmpakete bringen die Java-Laufzeitumgebung mit und sind nur für das angegebene Betriebssystem: Linux oder Windows. Es muss kein Java auf dem System installiert sein. (Die Java-Laufzeitumgebung liegt im Ordner “Java” und kommt von jdk.java.net).


Die aktuelle Programmversion kann hier geladen werden:

Name Größe [MB]
MTPlayer-14__2023.05.22.zip 63
MTPlayer-14__Linux=mit=Java__2023.05.22.zip 184
MTPlayer-14__Windows=mit=Java__2023.05.22.zip 207
Bei GitHub (hier liegt auch der Sourcecode) können auch ältere Versionen geladen werden:
https://github.com/xaverW/MTPlayer/releases

Was hat sich geändert in Version 15

  • Die Java-Version wurde auf mind. Java 17 angehoben
  • In den Tabellen (Filme, Downloads, Abos) gibt es einen Tooltip mit den Infos: Thema, Titel
  • Max. Download Bandbreite, max Anzahl Downloads kann jetzt auch in den Einstellungen eingestellt werden
  • Ist die max. Download Bandbreite nicht “MAX”, wird das in der Statusbar angezeigt
  • Performance Optimierungen beim Download
  • Nach dem Anlegen eines Abos/Downloads wird die Programmkonfiguration gespeichert
  • Die Infopanes unter den Tabellen (Filme, Downloads, Abos) können abgerissen und als Extrafenster angezeigt werden (Button “kleines Dreieck)
  • Fürs Löschen gibts jetzt überall eine Undo-Funktion: Downloads, Abos, Blacklist, Replacelist, Mediadata, Sets
  • Button für den Dark Mode im Progamm-Menü, und durch Rechtsklick auf das Programmmenü
  • Filme zum Abspielen starten: Es können jetzt auch gleich mehrere Filme gestartet werden
  • Dialog Abo-Ändern: Anzeige der Anzahl von Treffern
  • Tab Filme: Infopane für die Mediensammlung hinzugekommen
  • Einstellungen: Beim Anlegen von Mediendaten können sie jetzt auch eingesehen werden durch einen neuen Tab für die Mediendaten
  • Fast Filmfilter: Es gibt jetzt einen “schnellen Filmfilter” in der Toolbar, er kann ein- und ausgeblendet werden
  • Downloadeinschränkungen (Max. Downloads) wurden entfernt
  • Gui-Elemente überarbeitet: RangeSlider, Notification
  • Suche in der Filmliste erweitert: Nach der Suche immer die erste Tabellenzeile auswählen (-> Einstellungen der Suche)
  • Neues Tastenkürzel: ctrl+w -> Programmfenster im Bildschirm zentrieren
  • Notifications überarbeitet: Film starten, Ordner öffnen
  • Add Download Dialog überarbeitet: Liste der Ordner kann gelöscht werden, …
  • Fehlermeldungen im Log bei Downloadfehlern erweitert
  • Bookmark: Zusätzlicher Button in der Tabelle “Filme” zum Setzen/Löschen eines Bookmarks
  • Download-Infos (Fortschrittsanzeige, …) für den yt-dlp downloader
  • Chart für die Download-Bandbreite erweitert: Summe aller Downloads und die Downloads können jetzt im selben Chart gezeichnet werden -> Kontext-Menü des Chart
  • Neuer Programmschalter: -s, ist zum Testen, es wird dann immer ein Programmupdate angezeigt
  • Film-Info Dialog überarbeitet
  • “In die Zwischenablage kopieren” wurde an einigen Stellen hinzugefügt (Download-Dialog, “Über dieses Programm” Dialog)
  • Beim Anlegen eines Abos aus dem Filmfilter: Der Vorschlag des Abonamens überarbeitet
  • Tabelle Download, Kontextmenü: “Abo deaktivieren” kam hinzu
  • Dialog Download anlegen/ändern: Es können jetzt auch mehrere Downloads (im Tab Download) geändert werden
  • Dialog Download/Abo anlegen/ändern: Das Feld “Für alle ändern” ist jetzt ein Button, der alle ein/ausschaltet
  • Dialog Abo anlegen/ändern: Mehrere Abos können jetzt auch einzeln geändert werden
  • Dialog Download anlegen: Die CheckBoxen “alle” werden mit der letzten Einstellung wieder vorbelegt
  • Tab Abo: Aboinfos hinzugekommen
  • Dateigröße für m3u8-URLs: Wird jetzt beim Downloadstart ermittelt

Beta-Version

Das sind Vorab-Versionen der kommenden Programmversion. Das Programm kann also noch Fehler enthalten. Es ist aber jeder eingeladen, es zu testen. Wenn jemand Fehler findet oder Anmerkungen dazu hat, würde ich mich über eine Mail freuen. Eine gute Möglichkeit zum Testen wäre es, das Programm parallel zur produktiven Version zu starten. Dadurch bleiben die eigenen Einstellungen unverändert erhalten. Der Start wäre so möglich:

java -jar MTPlayer.jar [Pfad]
java -jar MTPlayer.jar c:\temp
java -jar MTPlayer.jar Einstellungen

Im ersten Fall (c:\temp) verwendet das Programm für die Einstellungen den absoluten Ordner “c:\temp”, im zweiten Fall wird der Ordner “Einstellungen” relativ zum Programmorder verwendet.

Die aktuelle Beta kann hier geladen werden:


Daily build

Neben den BETA-Versionen (schon ziemlich stabile “Etappen” auf dem Weg zur nächsten Version) gibt es auch noch aktuellere Zwischenversionen: “Daily Builds”. Das sind Zwischenschritte bei der Entwicklung. Damit hat man den aktuellsten Stand des Programms. Es ist gedacht zum Testen. Wer Lust hat, die aktuellste Version des Programms auszuprobieren, kann sie hier laden:

=== Es gibt noch keine aktuellere Daily ===